Der US-Präsident beantwortet Fragen, die ihm vorab über Youtube gestellt wurden – Eine Auswahl

“Das ist Ihre Gelegenheit für ein exklusives Interview mit US-Präsident Barack Obama.” Dieses Angebot über die Videoplattform citizentube haben über 55.000 Personen angenommen.  Über diese Seite konnte man nach der Rede zur Lage der Nation entweder per Posting oder per Video Fragen an Obama schicken. 11.695 haben es durch das Auswahlverfahren geschafft. Beantwortet werde die Fragen heute, 19.45 Uhr MESZ, live vom US-Präsidenten selbst.

Die Fragen konnten zu insgesamt neun unterschiedlichen Kategorien gestellt werden: Feedback, Arbeit und Wirtschaft, Gesundheitspolitik, Energie- und Umwelt, Außenpolitik, Bildungspolitik, Finanzpolitik, Staatsreform und Andere.

Mike B. will wissen, wie Obama die Staatsschulden verringern möchte,

Zu den Schulden passt auch die schriftlich formulierte Frage von “Kev” aus New York: “Warum wird Cannabis nicht legalisiert? Man könnte es wie Tabak versteuern und auch viele neue Arbeitsplätze und Geschäftsfelder schaffen.” Ähnlich dürfte das auch “Louie” sehen, der dieses Video hochgeladen hat: 

 

zum Video hier

 

Laut Obamas New Media-Blogger Macon Phillips wird Obama die Fragen heute Abend im Weißen Haus live beantworten. Mitzuverfolgen auf http://www.youtube.com/citizentube und auf http://www.whitehouse.gov/live.

(rasch, derStandard.at, 1.2.2010)

Quelle: derstandard.at

 

 

Please follow and like us: