An dieser Stelle müssen wir leider eine traurige Nachricht überbringen. Der weltbekannte Grower und Hanf-Samenzüchter Franco Loja ist im Alter von 42 Jahren viel zu früh von uns gegangen.

 Franco Loja In memory of Franco Loja R.I.P

Bereits seit 2007 galt seine große Liebe dem Kontinent Afrika und den Menschen die dort leben. Sein besonderes Engagement war der Kampf gegen Malaria. Eines seiner Ziel war es ein Cannabis-Produkt zu entwickeln, welche die Heilung von Malaria unterstützt und den Menschen dort hilft. Das Resultat waren bis zu 150 Flüge im Jahr nach Afrika. Weder die innenpolitischen Spannungen noch die chronische Unterfinanzierung in der Forschung konnten ihn von seiner Mission abhalten. Leider hat ihn genau diese ehrenwerte Aufgabe das Leben gekostet. Nach einem kurzen und intensiven Krankheitsverlauf ist Franco Loja im Kongo an Malaria verstorben. Wir bedauern diese Entwicklung zutiefst und sind mit unseren Gedanken bei seiner Familie, seinen Kindern, seinen Freunden und Kollegen.

Nichts desto trotz lebt sein Vermächtnis weiter. Es gab und gibt nur wenige Menschen die sich so für Cannabis einsetzten. Sein Lebenswerk bestand darin, die Menschen über Cannabis aufzuklären und die Pflanze für die nächsten Generationen zugänglich zu machen. Er galt als einer der einflussreichsten und kompetentesten Menschen im Bereich der Cannabis-Aufzucht. Seine Kenntnisse und Fähigkeiten waren in der gesamten Branche anerkannt und sein Ansehen hatte schon zu Lebzeiten den Legendenstatus erreicht. Weltbekannt wurde Franco als „Strainhunter“ und der dazugehörigen Dokumentation.

Geprägt von der Jagd

Sein gesamtes Leben war geprägt von der Jagd nach den besten und eindrucksvollsten Cannabis-Pflanzen der Welt. Er konnte stets beeindruckend die Vorteile und das Potenzial von Marihuana weitergeben. Auf diesem Weg schaffte er es eine nachhaltige und positive Wahrnehmung zu vermitteln. Sein Wissen und seine Fähigkeiten spiegeln sich in der Samenbank Green House Seed´s wieder. Das Unternehmen brachte jede Menge Samen in bester Qualität hervor und steht bis heute für höchste Standards.

 Franco Loja

Franco, wir möchten uns für deine Leidenschaft, dein Wissen und deine harte Arbeit bedanken. Denn dadurch ist es auch uns möglich geworden Cannabis besser zu verstehen, zu wertschätzen und zu genießen. Vielen Dank dafür!

Ruhe in Frieden!

Please follow and like us: