Clonen von Cannabis Pflanzen
Wer hat gesagt, das Schaf Dolly das erste geklonte leben war? Seit über 30 Jahren, arbeiteten die indoor Cannabis Züchter an der Klonen Technologie, mit einer ihrer Theorien gelang es innen ihre Ernte zu verbessern , bei der Erschaffung dieser Theorie kamen am Ende wunderbar produckte zum Vorschein. In Laufe der Zeit konnte man verschiedene Geneticken machen und die Geschmacksrichtungen konnte man ohne Probleme auch variieren. Die neue eindrückcke Setzten sich auch in der Medizin durch und klonen war trennt, Dar man alles ohne zusätzliche Intervention machen konnte man benötigte nur ein wenig Natur und ein Skalpell. Heute möchten wir ihnen gerne diese Technik zeigen für die weiter Erhaltung dieser wunder schönen Cannabis Sativa pflanze Genetik auch wenn sie der eine oder andere auch missbraucht.

Sobald ihr Cannabis Samen gekeimt hat dauert es immer lang bis man zum Ruhm erlangt oder wie man es besser ausdrücken kann zur Ernte. Zuerst muss man sicher gehen das die Cannbispflanzen alle Weiblicher Abstammung sind , Dies geht Outdoor ungefähr im 3 Monat und im innen Bereich sieht man das schon nach dem ersten Monat. Allerdings, könnte man auch eine männliche pflanze zu einer weiblichen um kultivieren aber in der regel schaut man immer das die Plantage weiblich ist.
Also, um das gewünschte Ziel zu erreichen sollten sie die Dinge richtig angehen und auf diesen Faktor sehr viel wertlegen das sie weiblich Cannabispflanzen haben alles andere ist eigentlich reine zeit Verschwendung. Doch um dies zu verhindern ist zeigen wir ihnen die Schnitt Methode. Sie werden sehen die potentheit ihrer Mutter Pflanze wird explodieren.
Was ist Schnitt Methode?
Als Sprössling bezeichnet man Knospen oder Zweigniederlassung einer Pflanze oder die Blätter und Stängel. Das sie einen Klon für ihre Anlage verwenden können müssen sie einen Seiten Sprössling von der Cannabispflanze entfernen und das nennt man Schnitt Methode. Diese Methode ermöglicht allen Cannabis Sativa Züchter eine Schnelle Wachstum Phase und alles natürlich und homogen versteht sich. Die Schnitt Methode ist eigentlich bei jeder Pflanze anwendbar Sie brauchen nur eine Mutterpflanze dazu das sie Stecklinge produzieren können
Wie man Stecklinge klont :
Was brauchen Sie?
1 Mutter Pflanze einer weiblichen Pflanze je nach ihrer Lieblings-Sorte, mit mindestens 30 Tage vegetation.
Mineralwolle: Bekommt man in diversen Growshops und Gartenbau einkaufhäusern. Steinwolle besitzt die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern und die die wurzel haben nicht das risiko das sie von Schimmel oder sonstigen bekannten schädlingen angegriffen werden
Clone Ex: Dieses Substrat wird dazu dienen das ihre Pflanzen in der Steinwolle wurzeln anfangen.
Bewurzelung (California Orange x White Widow), geleitet von Jac.
Mutter-Anlage: Halten Sie die Mutter Pflanze gut genährt und sehr gesund dies ist super wichtig…. Wenn sie die Mutter pflanze beschnitten haben sollten sie sie eine Weile ruhen lassen bevor sie in die nächste Produktion anfangen. Wenn man das nicht einhält werden sie die Pflanze langsam aber sicher ausrotten.
Wenn man das nicht einhält werden sie die Pflanze langsam aber sicher ausrotten.

Die Schnitt trieb…

Wenn man das nicht einhält werden sie die Pflanze langsam aber sicher ausrotten.

 

 

 

 

 

 

 

Der Schnitt muss sauber und preziese am unteren ende des Schnitt triebs gemacht werden…

Der Schnitt muss sauber und preziese am unteren ende des Schnitt triebs gemacht werden...kujtzf

 

 

 

 

 

Dies ist das Schnitt Trieb…

indexhgtrej

 

 

 

 

 

Enraizante befindet …

iujhg

 

 

 

 

 

 

Der behälter mit Steinwolle …

fdg

 

 

 

 

 

Dann befeuchten …

Dann befeuchten ...

 

 

 

 

 

Stechen sie bitte ein loch in die mitte so das sie das substrat oder Pulver nicht abstreicfen beim rein tun …

Stechen sie bitte ein loch in die mitte so das sie das substrat oder Pulver nicht abstreicfen beim rein tun ...

 

 

 

 

 

So scahut das aus …

So scahut das aus ...

 

 

 

 

 

Dann fuhren das Schnitt ende in den behälter mit dem loch in der mitte…

 

Dann fuhren das Schnitt ende in den behälter mit dem loch in der mitte...

 

 

 

 

 

Drücken sie die Stein wolle sanft an den Schnitt trieb. Fall sie möchten können sie auch garten handschue verwenden da die wolle kleine Glasphasern hat die die haut erregen kann…

Drücken sie die Stein wolle sanft an den Schnitt trieb. Fall sie möchten können sie auch garten handschue verwenden da die wolle kleine Glasphasern hat die die haut erregen kann...

 

 

 

 

 

Den Steckling beschrifften und am besten gleich mit einer sprühflasche befeuchten ….

gfdswhfw

jgmjfkmjzh,kl

 

hier die Fangt der Steckling wurzeln an …

oiuzt

 

 

 

 

 

 

Sobald Sie Schnitt Methode verwende, ist es ratsam, die Stecklinge bei einer Temperatur von 18 º C halten, der Klon von der Mutterpflanze braucht Feuchtigkeit. Das Ideal ist eine kleine Kuppel oder eine spezielle Kamera da wo sich das Wasser speichern kann. Für kräftiges Wachstum und gesund, liegen die mindest voraus Setzungen für das Licht bei 9 Stunden pro Tag wenn sie nicht höher als20- 30 cm sind wenn sie die Höhe als 20-30cm sind könne sie die bekannten Zeit Angaben verwenden .Je nach Stäke unserer Mutterpflanze kann man für seine Anlage ungefähr 5-10 Stecklinge kultivieren. Wurzeln wird der Klon ungefähr so nach 5-20 Tagen andere können noch später anfangen zu Wurzeln.
Schließlich hat man nur Vorteile wenn man klont schon alleine dieser Vorteil das man eine weibliche pflanze hat da wie das Wort schon sagt das es ein klone ist von einer weiblichen pflanze. Wächst schneller da der Steckling gleich alt ist wie die Mutter. Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen.

 

 

Bis zum nächsten Mal!Wenn man das nicht einhält werden sie die Pflanze langsam aber sicher ausrotten.

Please follow and like us: