• Regionale Rohstoffe

    Hanf ist eine alte, meist unterschätzte Kulturpflanze. Hanf kann helfen die Menschheit mit natürlich gewonnenen Ölen, nahrung, Baustoffen, Kleidung und Papier zu versorgen.
    In nur 100 Tagen wächst die Kultur bis zu vier Meter in die Höhe! Beim Anbau kein chemischer Pflanzenschutz erforderlich. Weil aus pflanzlichem Grundstoff sind Hanfprodukte i.d. R. CO2 neutral.
    Auf deutschen Feldern darf rauschgiftarmer Hanf seit 1996 wieder angebaut werden. Global gesehen wächst die Hanf-Industrie in allen erdenklichen Branchen (s.o.).

  • Zertifikate

    Thermo-Hanf erhielt eine ganze Reihe an Auszeichnungen
    – der Ausschuss für Wohnmedizin und Bauhygiene der Gesellschaft für Hygiene und Umweltmedizin verleiht die hohe Auszeichnung “wohnmedizinisch empfohlen”.
    – Bester Dämmstoff im Test laut Stiftung Warentest
    – Ökotest sagt für den Wärmeschutz von Thermohanf: “sehr gut”
    – natureplus zertifiziert Hock bereits 2002 (!)
    – Thermohanf gewinnt den britischen GRAND DESIGNS Award

Please follow and like us: