…begann in der Antike. Heute macht sie viele Operationen erst möglich Die moderne Forschung konzentriert sich vor allem auf die Langzeitfolgen der Betäubung

Das waren noch paradiesische Zustände, als Gott ganz schmerzfrei eine Rippe aus Adams Körper entfernte. „Da ließ der Herr einen tiefen Schlaf fallen auf den Menschen, und er schlief ein. Und er nahm seiner Rippen eine und schloss die Stätte mit Fleisch zu“, erzählt uns die Schöpfungsgeschichte des Alten Testaments. Weiterlesen

Please follow and like us: