Immer mehr Menschen interessieren sich wieder für eine Pflanze, die uns schon seit Jahrtausenden als universeller Rohstoff dient und durch negative Propaganda in den 30iger Jahren Verruf geriet. So wurde die nützliche Pflanze lange Zeit nur mehr mit der berauschenden Wirkung in Zusammenhang gebracht und der Anbau sogar gesetzlich unter Strafe gestellt. Dabei ist es eine Tatsache, dass von den Hanfsamen bis zu den Schäben alles verwertet werden kann und so viel Kraft und Energie in der ältesten Kulturpflanze steckt, dass es sich lohnt, genauer hinzusehen.
Weiterlesen

Please follow and like us: