Die jährliche Studie zum
Drogenkonsum der Europäer

Einmal im Jahr stellt die „Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht“ (EBDD) ihren Bericht vor.

Es handelt sich dabei um eine umfassende 120-seitige Studie zum Konsum aller Arten von Drogen in der Europäischen Union. Das Fazit: Nach einem kontinuierlichen Anstieg während der 90er Jahre ist nun eine Stabilisierung des Drogenkonsums zu erkennen, mit leicht rückläufiger Tendenz.

Weiterlesen

Please follow and like us: