Cookies, Pizza, Lasagne und mehr werden im ersten Gourmet-Hasch-Café von Colorado “Ganja Gourmet” mit einer Prise Marihuana abgeschmeckt.

High Cuisine

Bei “Ganja Gourmet” in Denver werden mit Marihuana gewürzte Leckereien wie Brownies, Pizza und Lasagne serviert – aber nur mit ärztlicher Erlaubnis.

Knackige Salate, Lasagne, Pizza, und ein verführerisches Angebot an süßen Teigwaren wie Chocolate Peanut Butter Cookies und köstlich-cremiger Käsekuchen in sechs Varianten sorgen an der Theke von Ganja Gourmet für Entscheidungsschwierigkeiten. Und deutlich verschlankte Geldbeutel. Denn die mit Marihuana angereicherten Leckereien haben ihren Preis. Eine ganze Pizza kostet beispielsweise saftige 89 Dollar.

Cannabis-Cuisine als Medizin

Richtig: Bei Ganja Gourmet in Denver gibt es Cannabis-Cuisine und das ganz legal. Denn der Bundesstaat Colorado gehört zu den 13 US-Bundesstaaten, in denen der Konsum und Vertrieb von medizinischem Marihuana legal ist. Die enthaltenen Cannabinoide sorgen für Linderung bei Beschwerden wie chronischen Schmerzen, Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates, Multipler Sklerose, Arthritis, Depression, Übelkeit, Erbrechen und sogar Anorexie.

Weiterlesen

Please follow and like us: