Hanfkultur der Hanfclub HD Videos HD Bilder Top news
    

Your Language

Sensi Seeds

IKF Berlin

BZH

Marihuana = Droge ?

Diese Pflanze wird noch heute in der Industrie verwendet!

Legalize

Grüne Hilfe

Hanfapotheke

Wordwolke

Textlink zu uns

<a href="http://www.hanfkultur.com/partei">Hanf News Wir Informieren!</a>

Suche

Anmeldung

Umfrage

Soll Cannabis für medizinische Zwecke erlaubt werden?

(4450 votes)

90.8%   (4039)
2.9%   (129)
0.9%   (38)
5.5%   (244)
Loading...

The greenleaf Forum

Cannabis als Medizin

Deutscher Hanfverband

Deutscher Hanf Verband

Thermo-Hanf

Cannabislegal

Hanfmuseum

Socialnetworks

 
HFC Hanfclub wir informieren
USA: Staatsanwalt und Drogenfahnder gegen Cannabisverbot PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Max   
Mittwoch, den 08. September 2010 um 20:18 Uhr

Der ehemalige US-Staatsanwalt John McKay setzte sich in seiner Amtszeit gegen den Anbau von Hanf ein. Unter anderem sorgte er dafür, dass der berühmte kanadische Hanfaktivist Marc Emery für den Handel von Marihuanasamen in den USA vor Gericht kam.

 
Größter Hanfkongress Europas PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Empel   
Dienstag, den 07. September 2010 um 12:20 Uhr

Während der Messe findet der größte Hanfkongress Europas statt. Dieses Jahr ist das Schwerpunktthema "Hanf in der Medizin". Ärzte und Medizinwissenschaftler stellen Forschungsergebnisse vor und präsentieren Neuheiten über die Anwendungsmöglichkeiten in der modernen Medizin. In den Podiumsdiskussionen können sich Besucher mit Ärzten über individuelle Themen austauschen. Parallel finden Vorträge über Hanf als Baustoff, Hanf und Recht und vielen weiteren Themen statt.

 
Hanfmesse Cultiva - das Kultevent, 29. - 31. Oktober 2010, Eventpyramide Wien = PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Empel   
Dienstag, den 07. September 2010 um 10:11 Uhr
   Wien (OTS) - Zum dritten Mal findet die Hanfmesse CULTIVA in der
Eventpyramide bei Wien statt. Die Messe gilt mit ihren über 100
internationalen Ausstellern, einem Hanfkongress mit Schwerpunkt
Medizin, Modeschau und Kochworkshop mit Hanfprodukten als Plattform
der Branche.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. September 2010 um 10:17 Uhr
 
Regierung legalisiert Cannabis-Medizin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Siggi   
Dienstag, den 31. August 2010 um 20:38 Uhr

Guter Stoff

Über Jahrhunderte hinweg war Cannabis eine anerkannte Heilpflanze. Nach dem Verbot ging das Wissen um die heilende Wirkung verloren. Jetzt wurde Hanfmedizin legalisiert.

BERLIN taz | Noch den Brüdern Grimm war es eine Selbstverständlichkeit, weshalb sie diese Volksweisheit in ihr "Deutsches Wörterbuch" aufnahmen: "Mancher Schad ist nicht zu heilen / durch die Kräuter dieser Welt / Hanf hat viel verzweifelt Böses / gut gemacht und abgestellt."

Von den ältesten erhaltenen chinesischen Arzneibüchern über die Ärzte der klassischen Antike bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts galt Cannabis wegen seiner krampflösenden, übelkeitshemmenden und schmerzstillenden Wirkung in aller Welt als Standardmedikament.

 
"Kiffen" lindert chronische Nervenschmerzen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Max   
Montag, den 30. August 2010 um 17:15 Uhr

Cannabis war als Arzneimittel schon über Jahrtausende hinweg in Verwendung. In den letzten hundert Jahren wurde der Gebrauch allerdings stark eingeschränkt. Eine neue Studie könnte das ändern: Sie zeigt, dass Cannabis dreimal täglich geraucht chronische Nervenschmerzen lindert, den Schlaf verbessert und Depressionen reduziert.

Menschen mit chronischen neuropathischen Schmerzen, ausgelöst durch posttraumatische oder postoperative Schäden, haben meist nur wenige Behandlungsmöglichkeiten: Opioide, Krampflöser, Antidepressiva, lokale Anästhetika. Die Wirkung der Mittel variiert jedoch von Patient zu Patient und die Liste der Nebenwirkungen ist lang.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 149