St. Anton am Arlberg
24.12.2009

Die Polizei erwischte in einem Hotel in St. Anton drei Angestellte (21, 24 und 25 Jahre) beim Cannabis-Rauchen. Das Trio wurde angezeigt.

St. Anton am Arlberg – Bei Ermittlungen nach einem Gelddiebstahl in einem Hotel in St. Anton am Arlberg im Tiroler Bezirk Landeck hat die Polizei drei Angestellte beim Cannabisrauchen erwischt.

 

MDF38674(1spbreit)

Bei der Vernehmung zeigte sich das Trio
geständig, des Öfteren Suchtmittel zu
konsumieren. Symbolbild: Reuters

Sichergestellt wurden schließlich vier Gramm Kokain, 20 Gramm Cannabiskraut und diverse Rauchutensilien. Das Trio wurde angezeigt.

Alle geständig

Die Polizei wollte bei ihren Erhebungen am Mittwoch auch die drei Hotelangestellten im Alter von 21, 24 und 25 Jahren befragen und suchte das Trio im Personalzimmer.

Bei der Vernehmung hätten sich alle geständig gezeigt, des Öfteren Suchtmittel konsumiert zu haben. Das sichergestellte Suchtmittel wollen sie vergangenen Dienstag in Innsbruck von einem näher nicht bekannten Dealer käuflich erworben haben. (APA)

Please follow and like us: