Jetzt werden sogar schon Ampeln benutzt, um für die Freigabe von Marihuana zu werben…

Ein BILD-Leser-Reporter entdeckte auf der Offenbacher Landstraße in Frankfurt-Oberrad dieses Exemplar, das grüne Licht erstrahlt mit Hilfe eines Aufklebers in der Form eines Hanfblattes. Der Leserreporter findet‘s überhaupt nicht witzig: „So etwas wirft ein schlechtes Licht auf unsere Stadt!“

Thomas Reinecker vom Straßenverkehrsamt wurde sofort aktiv: „Vielen Dank für den Hinweis, unsere Technikstelle wird das entfernen. Öffentliches Eigentum darf nicht bemalt oder beklebt werden.“

Laut Reinecker ist die Hanf-Ampel ein Einzelfall.

Quelle

 

Please follow and like us: