Info zum Beitrag
Kategorie: Umwelt
Sendeplatz: Stoffwechsel (Radio Z)
Dienstag, 23. April 2013
AutorIn: Chris Eberhard

Hanf als Nutzpflanze hat in Fragen der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit im industriellen und im Energiebereich großes Potenzial. Hierzu später mehr von Georg Wurth vom Deutschen Hanf Verband.

Im öffentlichen Diskurs um Hanf ist zumeist ausschließlich der Aspekt der berauschenden Wirkung wahrnehmbar. Was der diese als Nutzhanf zu bieten hat, spielt kaum eine Rolle. Gerade in Fragen der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit könnte sich ein großes Potenzial der viel verteufelten Pflanze auftun. Ob im Lebensmittel-, Automobil-, Papier- oder im bauwirtschaftlichen Bereich, wo Hanf bereits verbreitet ist, oder im Sektor von Bioenergie oder Kraftstoff könnte die produktive, ertragreiche und umweltfreundliche Pflanze Potenziale entfalten. Über die Nutzpflanze Hanf sprach Chris Eberhard mit Georg Wurth vom Deutschen Hanf Verband.

Quelle: http://www.radio-z.net/programmkalender/gesellschaft-beitraege/oekologie-beitraege/topic/144653-hanf-ist-eine-sehr-umweltfreundliche-pflanze.html

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Lizenz und darf unter folgenden Bedingungen weiterverbreitet werden, siehe http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/

Please follow and like us: