Einen Drogenring hat die Polizei im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich gesprengt. Die 20 Personen im Alter von 17 bis 23 Jahren konsumierten Cannabis, Ecstasy und Speed. Das gab die Sicherheitsdirektion am Donnerstag bekannt.

Das Cannabis erzeugten die Täter zum Teil selbst, sie nutzen dafür kleinere Indoor- und Outdoor-Plantagen. Die chemischen Drogen wurden hauptsächlich in Wels gekauft. Die Bande wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

(APA)

 

Please follow and like us: