Drogen wurden in seiner Wohnung sichergestellt


18-Jähriger gestand den Drogenhandel.
Der Verdächtige polnische Staatsbürger soll die Drogen, rund 26.600 Stück Ecstasy-Tabletten und etwa 620 Gramm Speed an einen Abnehmer im Nordburgenland und an etwa 19 unbekannte Personen in Wien verkauft haben.

 

 

Bei einer Hausdurchsuchung an seiner Wohnadresse in Niederösterreich fanden Beamten weitere Sucht- und Beweismittel.

Daraufhin wurde der 18-Jährige festgenommen und in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht. Bei den Vernehmungen zeigte sich der Mann geständig.


Quelle: noe.orf.at

Please follow and like us: