• Die Bürgermeister der niederländischen Städtchen Roosendaal und Bergen op Zoom wollen die Coffeeshops in ihren Gemeinden schließen , um den Turistenstrom von geschätzten 1,3 Millionen Hanffreunden aus Belgien und Frankreich in andere Provinzen umzuleiten.

 

Der niederländische Justizminister begrüßt die Initiative der Nordbrabanter Stadtfürsten, die eigenmächtig den Regierungserlass zum Cannabiskonsum vom 18. Oktober 1976 aushebeln und den Kiffern den Krieg erklären.

Quelle: hanfblatt.de 02/09

 

Please follow and like us: