Die jungen Männer führten über 100 Gramm Marihuana bei sich. (Symbolbild)
St.Gallen. Bei einer Kontrolle entdeckten die Polizisten, bei vier jungen Männern, Marihuana. Sie werden nun angezeigt.
Mittwoch, 6. Februar, um zirka 23.30 Uhr, wurde an der Bachstrasse ein Personenwagen zur Kontrolle angehalten. Das Auto war mit vier männlichen Personen im Alter zwischen sechzehn bis neunzehn Jahren besetzt. Noch am Anhalteort konnte im Fahrzeuginnern eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden.

 Anschliessend wurden die Personen zu den weiteren Abklärungen nach der Polizeihauptwache zugeführt. Dort konnten zusammen über 100 Gramm Hanf in den Effekten der Angehaltenen aufgefunden werden. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Die vier jugendlichen Männer werden wegen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz beim zuständigen Untersuchungsamt zur
Please follow and like us: