Damit sich das Publikum der Marihuana-Komödie “Super High Me” ungestört einen Joint drehen kann, gibt es DVD-Kopien bereits zum Kinostart. Interessierte können sich auf der Website des Films registrieren und bekommen eine Kopie per Post zugeschickt.


“Es kann ziemlich schwer sein, Kiffer von ihrer Couch los zu reißen”, so eine Sprecherin des Verleihers Screen Media Films. Mit dem Marketinggag erhofft man sich reges Interesse, da die DVD gratis erhältlich ist. Einzige Bedingung: Die Wohnzimmervorführungen müssen kostenlos stattfinden. Die Filmkopie soll allerdings nur 24 Stunden abspielbar sein, so das Branchenblatt Hollywood Reporter am 10. März 2008. Comedian Doug Benson unterzieht sich im Film einem Experiment, in dem sein Gesundheitszustand nach 30 Tagen ohne Marihuana-Konsum mit dem nach einmonatigem, ständigem Rauchen verglichen wird.

Quelle

Please follow and like us: